Archiv

Wo Kultur Eindruck hinterlassen hat

5. Dez. 2004

Klassisches Sonntagsmorgenmatinée mit dem Trio Artemis

Katja Hess, Violine, Bettina Macher, Violoncello, Myriam Ruesch, Klavier

 

Die drei jungen Berufsmusikerinnen mit Konzertdiplom spielen klassische Programme und Salonmusik auf höchstem Niveau. Bei Insidern und Kritikern hat das Trio Artemis mit ihrem virtuosen und ausgefeilten Zusammenspiel und viel Spielwitz grosse Begeisterung ausgelöst.CD – Aufnahmen, verschiedene Fernseh- und Radioauftritte, sowie rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland sind ein Beleg für ihre unverwechselbare, temperamentvolle Musik.



5. Nov. 2004

Kultur onderem Bomm

lädt Sie ein zu einer Vorstellung mit

Michel Gammenthaler

Eine witzige Achterbahnfahrt durch die Welt der Esoterik–Junkies,
Hip–Hop–Meister, Scharlatane, Quizmaster und Wirklichkeitsverdreher.


30. Okt. 2004

String of Pearls


24. Okt. 2004

Sibylle Baumann

Ausstellung: Moment in Bewegung.

Vernissage: 24. Oktober, ab 11.00 Uhr


23. Okt. 2004

Chris & Mike


26. Sept. 2004

Matinée mit den Altstadt-Ramblers

Die Geburtsstunde der Altstadt Ramblers geht zurück auf das Jahr 1990. Im Restaurant National, dem „Naz“ in St. Gallen, treten die Altstadt Ramblers zum ersten Mal vor Publikum auf. Die Innenstadt, die Altstadt, St. Gallen werden zu Name und  Programm der Band. Seither beleben die Altstadt Ramblers die Ostschweizer Dixieland- und Jazzszene. Obwohl die Besetzung in den letzten 11 Jahren ein paar Mal gewechselt hat, ist die Amateurband ihrem Hobby und ihrer Leidenschaft, dem swingenden Dixieland-Jazz immer treu geblieben. „Swingen unter Freunden und mit Freunden“, das ist der Motor, die Leidenschaft der Altstadt  Ramblers. Aus dieser Spielfreude heraus entstehen aus bekannten Standards der Dixieland-, Swing- und Bebop-Ära originelle, neue Arrangements. Die Altstadt Ramblers erheben dabei keinen Anspruch auf Originaltreue, vielmehr auf Originalität und Eigenständigkeit. Die unzähligen grösseren und kleineren Engagements haben die St. Galler Truppe weit über die Grenzen der Ostschweiz hinaus zu einem Begriff werden lassen.


11. Sept. 2004

Lyn Leon

Glasiges Chill Out wärmt die Seele. Tief durchatmen, zurücklehnen, entspannen, eintauchen. Sich anschmiegen an die gelassenen Grooves, die einlullenden Melodien von «Lyn Leon».…



zurück


Kultur im Bären Unterdorf 5 9312 Häggenschwil T 071 243 20 83 F 071 243 20 85 info@kulturimbaeren.ch